🏎️ Op de pagina's van de blog staan selecties van lifehacks, autorecensies, automarktnieuws, foto's van auto's, tips voor bestuurders en niet alleen.

BMW entwickelt den M3 Touring: Neues Foto des Sportkombis

0

Die Präsentation der „aufgeladenen” Neuheit der bayerischen Marke ist für nächstes Jahr geplant, einen genaueren Debüttermin hat das Unternehmen noch nicht bekannt gegeben.

Die aktuelle Generation des BMW M3 (F80) wurde auf Basis der „Drei-Rubel-Note” in der Karosserie des F30 des Modells 2012 erstellt, das Auto wurde 2014 eingeführt. Die Neugestaltung von "emka" zusammen mit einer herkömmlichen Limousine überlebte zwei Jahre später. Die neue Generation des Sport-Viertürers debütierte im Frühherbst 2020. Ebenfalls im vergangenen Jahr wurde bekannt, dass das Angebot um einen Kombi – den BMW M3 Touring – erweitert wird.

BMW entwickelt den M3 Touring: Neues Foto des Sportkombis

Der erste Teaser zum BMW M3 Touring

Das erste Foto der Neuheit wurde zusammen mit der offiziellen Bestätigung des Unternehmens, dass die "fünftürige" Version tatsächlich in der Familie erscheinen wird, im August letzten Jahres veröffentlicht. Dann geriet nur ein Teil des Hecks und der linken Seitenwand des Kombis in den Schatten, der in den Rahmen ging. Das Bild zeigte Rücklichter mit Bremslichtern in Form von Bumerangs (gleichzeitig kriecht die Optik von der Karosserie zur Heckklappe). Im unteren Teil des Stoßfängers sind auf beiden Seiten zwei runde Auspuffrohre integriert.

Jetzt hat das bayerische Unternehmen auf seiner Facebook-Seite einen neuen Schnappschuss der zukünftigen Neuheit gepostet: Diesmal war das ganze Auto im Rahmen, oder besser gesagt ein Prototyp, der unter einer Tarnfolie versteckt war. Der Rahmen zeigt nochmals die Heck- und Seitenpartie des BMW M3 Touring, die für die Präsentation vorbereitet werden. Im Vergleich zum vorherigen Teaser wurden uns hier ein großer Spoiler oben auf der Heckklappe sowie eine Verglasungslinie, ein vorderer Kotflügel und Felgen gezeigt.

BMW entwickelt den M3 Touring: Neues Foto des Sportkombis

Neues Foto vom BMW M3 Touring

Zur Gestaltung der Front gibt es noch keine offiziellen Informationen. Bisher ging man davon aus, dass es mit der „Frontpartie” der aufgeladenen BMW M3 Limousine vereinheitlicht wird. Nach den zuvor im Internet „durchgesickerten” Spionagefotos des Prototyps zu urteilen, kann der fünftürige „Emka” jedoch eine „Front” mit einem Kühlergrill in Form riesiger Marken-„Nasenlöcher” bekommen.

BMW entwickelt den M3 Touring: Neues Foto des Sportkombis

Rendern Kolesa.ru BMW M3 Touring

Zuvor hatte das Unternehmen angekündigt, dass der neue „aufgeladene” Kombi mit einem Sechszylindermotor der M TwinPower Turbo-Familie ausgestattet sein wird. Nach vorläufigen Daten wird unter der Haube des BMW M3 Touring ein 3,0-Liter-Reihenbiturbo S58 (wie im aktuellen M3 und M4) stecken. In einer Limousine sind es 510 PS. Dieser Motor kann mit einer Achtgang-Automatik angeboten werden; es ist möglich, dass die Linie auch über eine Sechsgang-„Mechanik” verfügt.

BMW entwickelt den M3 Touring: Neues Foto des Sportkombis

Der deutsche „aufgeladene” Kombi wird nicht in allen wichtigen Märkten erscheinen: Beispielsweise sollten Amerikaner, wie BMW zuvor sagte, keinen aufgeladenen „Fünftürer” erwarten. Europäer können den BMW M3 Touring im nächsten Jahr kaufen (kurz nach der offiziellen Präsentation, die ebenfalls für 2022 geplant ist).

Es gibt keine Informationen über den Preis der zukünftigen Neuheit, nicht einmal einen ungefähren. Beachten Sie, dass die BMW M3 Limousine auf dem Heimatmarkt in Deutschland für mindestens 65.900 Euro zu haben ist, was zum aktuellen Wechselkurs etwa 5,62 Millionen konventionellen Einheiten entspricht.

Aufnahmequelle: wekauto.ru

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen