...
🏎️ Op de pagina's van de blog staan selecties van lifehacks, autorecensies, automarktnieuws, foto's van auto's, tips voor bestuurders en niet alleen.

Porsche 911 Speedster 2019 – Exklusiver Roadster Porsche 911 Speedster

2

Der neue Porsche 911 Speedster Roadster (Porsche 911 Speedster), der auf der New York International Auto Show 2019 offiziell vorgestellt wurde, kommt am 7. Mai 2019 auf den Markt und wird in einer limitierten Auflage von 1948 Einheiten produziert. Porsche 911 Speedster Review 2019-2020 – Fotos und Videos, aktuelle Preise und Ausstattung, technische Daten von einzigartigen, teuren und exklusiven Sportwagen mit 510 PS starkem 4,0-Liter-Saugbenziner, 6-Gang-Getriebe und leichtem Stoffdach, versenkbar handgefertigt von einem Team von Spezialisten von Porsche Motorsport.

Porsche 911 Speedster 2019 - Exklusiver Roadster Porsche 911 SpeedsterPorsche 911 Speedster 2019 - Exklusiver Roadster Porsche 911 Speedster

Annahme von Bestellungen für die neue Version des Porsche 911 Speedster, die am 7. Mai 2019 eröffnet wurde. Die Preise für den neuen Porsche 911 Speedster liegen aktuell bei 21.681.000 konventionellen Einheiten, ab 269.274 Euro in Deutschland und ab 275.750 Dollar in Amerika. Zu beachten ist, dass für den aktuellen Markt das Kontingent für den neuen Flitzer auf nur 7 Exemplare begrenzt ist. 1948 Speziell für potentielle Besitzer des neuen Porsche 911 Roadster bietet der Flitzer einen Chronographen zum Preis ab 9950 Euro an. Stilvoller Porsche-Chronograph mit Kohlefaser-Zifferblatt und Roadster-Hinterrad.

Porsche 911 Speedster 2019 - Exklusiver Roadster Porsche 911 SpeedsterPorsche 911 Speedster 2019 - Exklusiver Roadster Porsche 911 Speedster

Warum 1948 limitierte Exemplare des neuen Porsche 911 Speedster? Die Antwort findet sich in der Geschichte des deutschen Herstellers: 1948 die Geburtsstunde der Porsche-Sportwagen, des Modells Porsche 356, in der Folge die erste offene Karosserierezeption und der Name Flitzer. Die Deutschen bei Porsche erinnern sich also sehr gut an ihre Geschichte und versuchen, die Welt ständig daran zu erinnern.

Porsche 911 Speedster 2019 - Exklusiver Roadster Porsche 911 SpeedsterPorsche 911 Speedster 2019 - Exklusiver Roadster Porsche 911 Speedster

Wie beim neuen Porsche 911 Speedster, der bis zur neusten US-Entwicklungsreihe 991.2 nach der Veröffentlichung der neuen Generation Porsche 911 mit dem Index 992 ausgemustert wurde. Der neue Porsche 911 Speedster ist das Chassis des Sportwagens Porsche 911 GT3 und hat sich verändert die Karosserie vom Porsche 911 Carrera 4 Cabrio. Die Karosserie eines Flitzers ist natürlich ganz anders als die klassische Karosserie eines Cabrios.

Porsche 911 Speedster 2019 - Exklusiver Roadster Porsche 911 SpeedsterPorsche 911 Speedster 2019 - Exklusiver Roadster Porsche 911 Speedster

Erhältlich mit niedrigem Windschutzscheibenrahmen, doppelten Kohlefaserbezügen für Fahrer- und Beifahrersitz, einfach faltbarem Stoffdach, das von Hand entfernt werden kann. Kohlefaser stellte neben der Motorhaube die Motorhaube und die Motorabdeckung (Porsche-Motor hinten eingebaut) und die vorderen Kotflügel her. Der Porsche 911 Speedster ist serienmäßig mit 20 Zoll Schmiedefelgen mit Zentralmutter mit Bereifung 245/35 ZR20 an der Vorderachse und 305/30 R20 an der Hinterachse ausgestattet.

Porsche 911 Speedster 2019 - Exklusiver Roadster Porsche 911 SpeedsterPorsche 911 Speedster 2019 - Exklusiver Roadster Porsche 911 Speedster

Die Zwei-Personen-Kabine des Porsche 911 Speedster ist serienmäßig mit schwarzer Lederausstattung, einem Sportlenkrad und Sportschalensitzen für Fahrer und Beifahrer, einfachen Türen und Klimaanlagenausbau (bei Bedarf wird die Klimaanlage wieder an ihren Platz zurückgebracht ohne Extrakosten). Das „Speedster”-Logo ziert die Kopfstützen, Kohlefaserverkleidungen an den Schürzen und auf der Frontschürze sowie auf dem Drehzahlmesser-Bildschirm.

Porsche 911 Speedster 2019 - Exklusiver Roadster Porsche 911 SpeedsterPorsche 911 Speedster 2019 - Exklusiver Roadster Porsche 911 Speedster

Als Optionen gehören das Nähen von Innenraumelementen mit rotem Faden, das exklusive Paket Heritage Design, das 21634 Euro kostet (die Kosten für diese Option kürzlich 1601796 herkömmliche Einheiten), das aus exklusiver gt-Silber-Metallic-Lackierung für die Karosserie, einer weißen Frontstoßstange und stilvollen Zeichnungen besteht Karosserie und 48 Labels an den Seitentüren, Felgen in Silber oder lackiert „Platin hochglänzend”, Speedster-Karosserie goldgeprägt, zweifarbig schwarz, braune Lederausstattung, Kopfstützen der Sitze mit historischem Porsche Wappen auf den Kopfstützen und natürlich ein Schild mit der Seriennummer des Modells.

Porsche 911 Speedster 2019 - Exklusiver Roadster Porsche 911 SpeedsterPorsche 911 Speedster 2019 - Exklusiver Roadster Porsche 911 Speedster

Technische Daten Porsche 911 Speedster 2019-2020.
In Bewegung ist der exklusive Porsche 911 Speedster Roadster, der von einem Sechszylinder-4,0-Liter-Saugbenziner (510 PS 470 Nm) angetrieben wird, der seine Kraft über ein 6-Gang-Schaltgetriebe an die Hinterräder schickt. Standardmäßig ist die Neuheit mit uglerodosoderzhaschie-Bremsen (Porsche-Keramik-Verbundbremsen), dem Gewicht der patentierten Torque-Vectoring-Systeme von Porsche, der Porsche Stability Control, PASM mit sportlicher Einstellung und einem überraschend sehr bescheidenen Leergewicht von 1465 kg ausgestattet. Leistungsstarker Motor, Schaltgetriebe und geringes Gewicht ermöglichen eine hervorragende Dynamik und Hochgeschwindigkeitsleistung – von 0 auf 97 km / h in nur 3,8 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit von 310 km / h.

Porsche 911 Speedster 2019 - Exklusiver Roadster Porsche 911 SpeedsterPorsche 911 Speedster 2019 - Exklusiver Roadster Porsche 911 Speedster

Porsche 911 Speedster Testvideo 2019-2020

Aufnahmequelle: wekauto.ru

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen