...
🏎️ Op de pagina's van de blog staan selecties van lifehacks, autorecensies, automarktnieuws, foto's van auto's, tips voor bestuurders en niet alleen.

Tuning Chevrolet Orlando – elementare Modifikationen des Motors und der Karosserie

3

Beim Tuning von Chevrolet Orlando ist es wie beim Tuning anderer amerikanischer Autos besser, mit dem Austausch einiger Motorelemente zu beginnen. Danach können Sie je nach Budget und praktischen Fähigkeiten in der Arbeit mit der externen Modernisierung des Modells fortfahren. Wir bieten an, die Feinheiten der technischen und externen Abstimmung eines Autos mit eigenen Händen zu berücksichtigen.

1 Mechanischer Antrieb zum Orlando-Gashebel

Heutzutage sind die meisten Autohäuser buchstäblich mit Vakuumklappen verstopft. Ja, es gibt Geschäfte, die überwiegende Mehrheit der Autos ist mit dieser Art von Element ausgestattet. Orlando ist eines dieser Autos. Eines der Merkmale vakuumbetätigter Drosseln ist, dass sich ihre Sekundärkammern nur öffnen können, wenn die Luftfreisetzungsrate 4 Meilen pro Minute überschreitet.

Mit anderen Worten, die Hälfte des Stoßdämpfers stört praktisch nicht den Betrieb des gesamten Autos und versorgt den Motor nicht mit der benötigten Luftmenge. Dadurch bringt der Motor nicht die volle Leistung und verbraucht deutlich mehr Kraftstoff. Nachdem Heimwerker von dieser Tatsache erfahren hatten, dachten sie daran, die Drossel-Vakuum-Einheit in eine mechanische umzuwandeln. Diese Einstellung des Dämpfers spart eine beträchtliche Menge Benzin und erhöht die Leistung des Autos um etwa 15%.

Tuning Chevrolet Orlando - elementare Modifikationen des Motors und der Karosserie

Auto-Gas-Tuning Um einen Chevrolet auf diese Weise aufzurüsten, müssen Sie den Gashebel nicht entfernen. Entferne einfach den originalen Luftfilter. Unter letzterem befindet sich ein pneumatischer Aktuator, der dank eines speziellen Beins den Stoßdämpfer öffnet und schließt. Der Fuß wiederum wird von einer Stange angetrieben, die entfernt und der Fuß abgeschraubt werden muss. Als Ergebnis der Änderungen übernimmt der Antriebsarm die Rolle eines Nähfußes. Aber damit alles richtig funktioniert, müssen Sie einen Haken schweißen, der an der Einheit befestigt werden muss. Infolgedessen ändert sich die Form des Beins geringfügig, aber daran ist nichts Kritisches – das Teil wird nicht hervorstehen oder an anderen Elementen des Orlando-Motorraums haften.

In der nächsten Phase der Modernisierung mit Ihren eigenen Händen müssen Sie die Membran entfernen, an deren Stelle wir eine Gummidichtung einsetzen. Letzteres verhindert das Austreten von Luft. Nach dem Einbau der Dichtung müssen Sie das Chevrolet-Bein an seiner Stelle einbauen. Nach der Einstellung spüren Sie sofort eine Steigerung der Fahrdynamik und eine Reduzierung der Beschleunigungszeit um ca. 1,5 Sekunden.

2 Austausch der Diffusoren und Vergrößerung der Düsen

Nachdem Sie wieder an der Einheit gearbeitet haben, können Sie an der Karosserie des Orlando arbeiten oder den Stoßdämpfer am Auto ein wenig optimieren. Um das Auto etwas leistungsstärker zu machen, benötigen Sie einen weiteren Injektor, der als eine Art Spender fungiert. In dieser Hinsicht ist es am besten, den Mercedes W210 Injektor zu wählen – dieses Autoteil hat alle notwendigen Teile für unsere Arbeit.

Tuning Chevrolet Orlando - elementare Modifikationen des Motors und der Karosserie

Einspritzdüse Mercedes W210

Nach dem Kauf des Teils müssen Sie den kleinen Diffusor am primären Drosselklappengehäuse des Chevy entfernen. Das Teil ist leicht zu finden – es wird mit „3.5″ gekennzeichnet. Anstelle dieses Elements haben wir einen Diffusor mit der Bezeichnung „4.5″ installiert, der einer austauschbaren Düse entnommen wurde. Gleichzeitig können Sie den Zerstäuber der Beschleunigerpumpe wechseln. Dazu entfernen wir das Standard-Orlando-Teil und ersetzen es durch einen vergrößerten Zerstäuber aus einer anderen Düse.

Wenn Chevrolet nach dem Tuning diagnostiziert wird, können Sie sehen, dass der Koeffizient der Primärkammer im Bereich von 125 und der Koeffizient der Sekundärkammer auf dem Niveau von 162 liegt. Gleichzeitig zeigt die Linie die Zahl 190 an auf dem Luftstrahl. Aber wenn Sie genau hinsehen, können Sie sehen, dass der Strahl nicht maximal ist. Wenn Sie es auf die Marke von 230 „aufziehen”, erhöht sich das Chevrolet-Drehmoment um etwa 10%. So steigern Sie die Dynamik Ihres Orlando noch ein wenig.

3 Schöne Overlays für die Optik – wir schenken Originalität

Frontoptik Orlando hat einen großen Spielraum. Dies kann durch Anbringen einer Kunststoffabdeckung an den Scheinwerfern erfolgen, die dem Auto ein originelleres Aussehen verleiht. Heute finden Sie eine große Anzahl dieser Zubehörteile, von denen die meisten ganz einfach selbst zu installieren sind und den Betrieb der Beleuchtungskörper an der Vorderseite des Chevrolet überhaupt nicht beeinträchtigen.

Beim Kauf von Pads müssen Sie auf deren Breite achten. Daher decken Stücke mit einer Breite von mehr als 3 cm Standardleuchten von oben ab. Gleichzeitig verändern Beschläge von 1 cm das Aussehen des Autos praktisch nicht. Im Fall von Orlando sind 150 × 20 mm Overlays die beste Option für externes Tuning, wobei 20 mm die Breite des Elements und 150 mm seine Länge ist. Der Hersteller des Ersatzteils spielt keine Rolle. Aber wenn möglich, ist es besser, Produkte von bekannteren Herstellern zu wählen.

Tuning Chevrolet Orlando - elementare Modifikationen des Motors und der Karosserie

Abdeckungen für Chevrolet Orlando Scheinwerfer Neben Zubehör benötigen wir für das Tuning auch:

  • Schreibwaren Messer;
  • Klebeband oder Abdeckband;
  • Flach- und Kreuzschlitzschraubendreher;
  • Sekundenkleber.

Zuerst müssen Sie die Chevrolet-Scheinwerfer zusammen mit der Schutzverkleidung entfernen. Viele "Spezialisten" kleben Zubehör auf Optiken, ohne sie zu demontieren. Dadurch rutschen die Stücke sehr schnell ab oder fallen ganz ab. Nach dem Ausbau des Scheinwerferumlenkers muss die Oberfläche absolut sauber und fettfrei sein. Anschließend Sekundenkleber vorsichtig auf das Schutzglas auftragen. Entfernen Sie danach die Papierbasis vom Zubehör und tragen Sie die Beschichtung vorsichtig auf. Solange der Kleber noch nicht ausgehärtet ist, kann die Auskleidung in die optimale Position verschoben werden.

Als nächstes nehmen Sie Abdeckband und befestigen Sie die Auflage auf dem Scheinwerfer. Wir verließen die Struktur für ein paar Stunden und nahmen einen weiteren Orlando-Leuchtturm. Nach einigen Stunden kann die Chevrolet-Optik von Klebeband gereinigt und wieder eingebaut werden

4 Getönte Scheiben anbringen – für mehr Fahrkomfort

Es ist kein Geheimnis, dass das Fahren im Sommer nicht nur durch schmelzenden Asphalt, sondern auch durch die blendende Sonne erschwert wird. Dadurch ermüden die Augen von Fahrer und Beifahrer viel schneller, was sich negativ auf die Konzentration der Aufmerksamkeit auf die Straße auswirkt. Um das Fahren bei heißem Wetter zu erleichtern, empfehlen wir das Tuning, indem Sie die Fenster mit Ihren eigenen Händen dimmen.

Bevor Sie beginnen, müssen Sie das richtige Zubehör zum Färben auswählen. Dieses Problem muss sehr kompetent angegangen werden, es lohnt sich nicht, einen billigen chinesischen Film zu wählen. Es ist besser, etwas mehr zu bezahlen und eine sehr hochwertige Miete zu kaufen. Zusätzlich zum Film müssen Sie für die Einrichtung Folgendes vorbereiten:

  • sprühen;
  • harte und weiche Destillation;
  • Papiertücher;
  • weicher Schwamm;
  • Schaber;
  • Haushalts-Haartrockner;
  • Schreibwaren Messer;
  • Regel.

Vor der Arbeit müssen Sie eine Seifenlösung im Verhältnis von 2 Liter Wasser zu 5 Tropfen Shampoo herstellen. Als nächstes müssen Sie das Orlando-Glas gründlich reinigen, Staub und Klebstoffreste vollständig entfernen. Wir fahren mit dem Muster des Films für seine Anwendung fort. Dazu müssen Sie die klebrige Seite des Produkts finden; in den meisten Fällen ist es durch eine Farbbeschichtung geschützt. Die Folie muss immer entlang der Rolle geschnitten werden. In diesem Fall müssen Sie ein Stück schneiden, das einige Zentimeter größer als das Fenster ist.

Tuning Chevrolet Orlando - elementare Modifikationen des Motors und der Karosserie

Chevrolet Orlando getönt Der untere Teil der Tönung sollte parallel zur äußeren Dichtung der Chevrolet-Scheibe verlaufen. Mit Hilfe von Zwang und einem Messer müssen Sie vertikale Schnitte machen, damit Sie bei Bedarf einen Teil des Musters auf den Stempel werfen können. Dann biegen wir die untere Hälfte des Musters und senken das Orlando-Glas ein wenig ab. Wir befestigen die Tönung auf dem Glas, machen einen horizontalen Einschnitt in das Loch und geben der Tönung dann die endgültige Form.

Als nächstes fahren wir direkt mit dem Auftragen des Farbstoffs fort. Sprühen Sie dazu das Produkt auf die Außenseite des Chevrolet-Fensters und reinigen Sie dessen Unterseite mit einem Schaber. Senken Sie das Glas ein wenig ab und machen Sie dasselbe mit dem Fenster. Waschen Sie dann das Fenster mit einem weichen Schwamm und trocknen Sie es ab. Sprühen Sie erneut großzügig auf das Glas und entfernen Sie den Liner von dem zuvor geschnittenen Tönungsstück. Es lohnt sich nicht, den Liner vollständig zu entfernen, es reicht aus, den Film um 2/3 seiner Größe freizulegen. Den klebrigen Teil der Tönung anfeuchten und sanft auf das Glas auftragen. Versuchen Sie gleichzeitig, die Gummidichtung des Orlando-Fensters nicht mit der klebrigen Seite zu berühren.

Wir richten das Produkt an der Oberkante aus und achten darauf, dass keine Lücken vorhanden sind. Danach beginnen wir, die Seifenlösung vorsichtig unter dem Farbstoff auszudrücken. Um Wasser vollständig zu entfernen, muss es mit einer starken Destillation aus der Mitte des Glases zu den Rändern ausgetrieben werden. Heben Sie dann das Fenster an, entfernen Sie die Folie vollständig und kleben Sie schließlich die Tönung auf das Glas. Wir drücken die Lösung unter diesem Teil heraus und kleben ein weiteres Chevrolet-Fenster. Am Ende des Tunings ist es besser, das Auto etwa einen Tag lang mit offenen Fenstern stehen zu lassen. Während dieser Zeit wird die Tönung die Oberfläche der Scheiben vollständig erfassen.

Aufnahmequelle: wekauto.ru

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen