...
🏎️ Op de pagina's van de blog staan selecties van lifehacks, autorecensies, automarktnieuws, foto's van auto's, tips voor bestuurders en niet alleen.

Xenon prior – die Schaffung von hochwertigem Licht!

1

Xenon auf Priora ist eine Gelegenheit, die Beleuchtung zu verbessern, die Belastung des Generators zu verringern und die Lebensdauer von Fahrzeugelementen zu verlängern. Immer mehr Besitzer bauen Original-Xenon-Kits in die Scheinwerfer und Nebelscheinwerfer des Lada Priora ein.

1 Xenon Vorteile und Auswahlhilfe

Im Gegensatz zu herkömmlichen Glühlampen und Halogenscheinwerfern haben Xenonlampen eine hohe Lichtleistung, eine größere Beständigkeit gegen verschiedene Temperaturänderungen und einen schnellen Aufwärmmoment. Farbsättigung und Helligkeit von Xenonlampen sind abhängig von Leistung und Farbtemperatur. Für Lada Priora-Modelle und andere inländische Autos sowie für billige ausländische Autos sind Lampen mit einer Farbtemperatur von 4000 bis 6000 Kelvin geeignet.

Xenon prior – die Schaffung von hochwertigem Licht!

Xenon auf Priora Wie die Praxis beim Einbau und Betrieb von Xenon in Scheinwerfern und Nebelscheinwerfern zeigt, sind Xenon-Kits mit 5000K-Lampen die beste Option für Priora für Licht. Diese Beleuchtungsvariante ist deutlich besser als herkömmliche Halogenscheinwerfer und blendet nicht, wenn bei Nachtfahrten ein Lichtüberschuss des Fahrzeugs getroffen wird. Die Farbe der Beleuchtung hängt auch von der Farbtemperatur ab, zum Beispiel leuchtet eine 3500K-Lampe in einem kräftigen, aber matten Gelb, während eine 6000K-Xenon-Version einen hellen, gesättigten blauen Schimmer hat.

Was den Hersteller betrifft, ist es besser, Kits bekannter Marken wie Show-Me, Osram, Bosch, Philips zu wählen. In diesem Fall haben Sie eine Garantie auf die Lebensdauer der Lampe und das Leuchten entspricht dem in der technischen Dokumentation des Kits angegebenen. Als nächstes betrachten wir den Prozess der Installation von Xenon in den Scheinwerfern und PTF Priora mit unseren eigenen Händen.

2 Installation von Xenon in den Scheinwerfern und PTF Lada Priora

Um Xenon mit eigenen Händen zu installieren, benötigen Sie ein Kit, das aus Xenonlampen für den linken und rechten Scheinwerfer mit H3- oder H2-Sockel (für die meisten Priora), einer Zündeinheit mit Befestigungselementen und einem Satz Verbindungskabel bestehen sollte für Verbindung, Befestigungselemente (Schrauben und Kunststoffschellen).

Xenon prior – die Schaffung von hochwertigem Licht!

Neues Xenon auf einem Auto Zusätzlich benötigen Sie folgende Werkzeuge:

  • Bohrer oder Schraubendreher;
  • Fräser mit verschiedenen Durchmessern (von 3,5 bis 5 mm);
  • Dichtmittel und zusätzliche Isolierung;
  • elektrische Tester;
  • eine Reihe von Standardwerkzeugen: Schraubendreher, Schlüssel, Schreibwarenmesser.

Um Xenon-Glühlampen in die Scheinwerfer und Nebelscheinwerfer einzubauen, entfernen Sie die vordere Stoßstange, den Kühlergrill und die Scheinwerfer. Die Installation kann erfolgen, ohne diese Teile zu entfernen, dies erfordert jedoch eine Inspektionsöffnung und ist viel schwieriger. Um die Stoßstange am Priore zu entfernen, lösen Sie 5 Schrauben von der unteren Halterung zum Stoßstangenschutz. Dann lösen wir mit einem 13er Schraubenschlüssel drei selbstschneidende Schrauben auf der linken und rechten Seite, mit denen der Stoßfänger an den Staubbeuteln befestigt ist. Als nächstes werden die Kotflügelschrauben und vier Parkerschrauben im oberen Teil des Motorraums herausgeschraubt. Bewegen Sie dann den Stoßfänger vorsichtig zur Seite und entfernen Sie ihn von den Kunststoffclips, ohne sie zu beschädigen.

Das Modell Lada Priora ist mit Scheinwerfern der Hersteller Kirzhach oder Bosch ausgestattet, die über verschiedene Glasbefestigungsmöglichkeiten verfügen. Im ersten Fall wird das Glas mit einem ausreichend starken Dichtmittel an der Projektoreinheit befestigt. Nehmen Sie einen Bauföhn und erwärmen Sie die Siegelnaht gut, nachdem Sie die Kunststoffseite geöffnet haben. Sobald die Versiegelung aufgeweicht ist, hebeln Sie sie vorsichtig mit einem Schlitzschraubendreher oder einem Universalmesser ab und entfernen Sie das Glas. Nach der Installation von Xenon muss das Glas auf das Dichtmittel umgepflanzt werden, nachdem es zuvor von Spuren der Werkspaste gereinigt wurde, und die Kunststoffseite zusätzlich mit Isolierband oder Isolierband umwickelt werden, um eine bessere Haftung zu erzielen.

Wenn Ihr Auto über eine Bosch-Scheinwerfereinheit verfügt, müssen Sie diese auch von den Befestigungsschrauben und Clips entfernen und dann die Gummidichtung zwischen dem Glas und der Einheit abhebeln. Im Gegensatz zur Vorgängerversion muss die Dichtungsschicht nicht erhitzt werden, es reicht aus, das Dichtungsgummi zu entfernen und zu installieren. Für die ordnungsgemäße Installation und den Anschluss von Xenon ist es erforderlich, die hintere Abdeckung vom Scheinwerfer zu entfernen und ein Loch mit einem Durchmesser von 10-15 mm für die Verkabelung zu bohren. Entfernen Sie nach dem Biegen der Feder und der Halterung die alte Glühlampe aus dem Scheinwerfer und ersetzen Sie sie durch die entsprechende Xenonlampe aus dem Satz. Ziehen Sie den Kabelbaum durch die Feder und den Kunststoffstecker, in dem Sie auch ein Loch für die Drähte machen.

Als nächstes müssen Sie die Klemmen und die Verkabelung gemäß den Anweisungen im Kit anschließen. Im PTF-Block auf dem Priore ist der schwarze Draht positiv, der weiße Draht ist negativ.

3 Installation der Zündeinheit und Beleuchtungsanschluss

Wir verbinden die verbleibenden Kontakte der Xenonlampe gemäß dem vorgeschlagenen Schema mit der Zündeinheit der Einheit. Wenn Sie die Anweisungen befolgen, haben Sie nach dem Anschließen aller männlichen und weiblichen Drähte zwei nicht verbundene Anschlüsse des blauen (positiven Drahtes) und des schwarzen (negativen Drahtes) der Xenonlampe. Sie müssen je nach Einbauart an die internen Klemmen des Scheinwerfers oder des Nebelscheinwerfers angeschlossen werden.

Xenon prior – die Schaffung von hochwertigem Licht!

Selbstmontage von Xenon Der Einbauort der Zündgeräte für Xenonlampen kann unter der Stoßstange, im Motorraum oder direkt unter dem Scheinwerfer selbst liegen. Es wird empfohlen, die Zündeinheit nicht mit Klebeband oder Isolierband zu befestigen, sondern auf zuverlässigere Weise, z. B. durch Bohren von Löchern und Anbringen an selbstschneidenden Schrauben oder Anbringen an Kunststoffclips. Der Montageort muss so weit wie möglich vor Staub, Feuchtigkeit und Schmutz geschützt werden.

Nachdem Sie alle Kabel angeschlossen und angeschlossen haben, müssen Sie das Terminal an die Batterie anschließen und den Betrieb des Xenons überprüfen. Wenn alles in Ordnung ist, Klemme wieder abklemmen und Lampe wieder einbauen. Führen Sie die Drähte durch die Feder und den Stecker und tragen Sie, wenn möglich, eine Schicht Dichtmittel auf und isolieren Sie die Verbindung zusätzlich. Die restlichen Drähte werden bis zu einem charakteristischen Klicken an den entsprechenden Anschlüssen befestigt, wonach die Kabelbinder des Kits installiert werden, um eine Beschädigung und ein Durchhängen der Kontakte zu verhindern. Dann in umgekehrter Reihenfolge Stoßfänger und Kühlergrill einbauen.

Aufnahmequelle: wekauto.ru

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen