🏎️ Op de pagina's van de blog staan selecties van lifehacks, autorecensies, automarktnieuws, foto's van auto's, tips voor bestuurders en niet alleen.

Camper basierend auf dem Loaf, jetzt ab Werk!

0

Es sind noch nicht einmal 60 Jahre vergangen, seit UAZ begann, eine Lösung auf Basis des bekannten Laibs in Form eines Wohnmobils anzubieten!

Also, ein modernes Retro-Auto, das niemand anders als Brotlaib nennt (erinnert sich überhaupt noch jemand an diese Indizes?), wird seit mehr als einem halben Jahrhundert schließlich mit Hilfe einer linken Firma produziert (das ist kein Werkslösung) begannen sie, ein Wohnmobil anzubieten! Es wird vorgeschlagen, über Händler zu verkaufen, unter Beibehaltung der Garantie usw.

Darüber hinaus können Sie verschiedene Grundriss- und Dachlösungen wählen!

Aber zuerst ein kleiner Exkurs in die Geschichte – die Pioniere waren natürlich Volkswagen mit ihrem Modell auf Basis des bekannten Käfers – T1, ein Hippie-Liebling, günstig, praktisch, sparsam, bequem und vor allem sehr zuverlässig (was man von einem nicht behaupten kann Laib) stellte sich heraus, dass das Auto viele Modifikationen hatte, aber wir interessieren uns hauptsächlich für das Werkswohnmobil – es hieß bei den ersten drei Autogenerationen Westfalia, bei den letzten drei – California. Die Layout-Version, die von der Firma, die den Hund auf Yachten aß, hergestellt wurde, erwies sich als so erfolgreich, dass sie immer noch sowohl alt als auch neu sehr gefragt ist und viel kostet. UAZ, seien Sie kein Narr, außer dass Sie den Laib selbst mit Legenden bedecken und als neues seltenes Auto verkaufen mussten (wo sonst können Sie ein Auto kaufen, das vor mehr als einem halben Jahrhundert neu ist, und sogar mit Garantie? ),

Und nennen Sie es auf ähnliche Weise, sagen Sie UAZ Sotschi, hier können Sie sich Auftritte ausdenken:

Nördliche Version von UAZ Yamal, Yuzhnoye, mit Klimaanlage, UAZ Krymnash, mit 15 Betten in Regalen in 4 Ebenen und Fliesen in der Kabine von UAZ Moscow, auf Schienen – UAZ Tagil, abgesenkter UAZ Dagestan, mit schmalen Scheinwerfern UAZ Yakutia, rechts- Handantriebsversion von UAZ Far East .

Aber wir interessieren uns für das Reisemobil, als Liebhaber und Besitzer des alten VW T3 Busses.

Beginnen wir mit der Tatsache, dass es auf der Website der UAZ selbst kein solches Angebot gibt, außer dass es in den Nachrichten und sozialen Netzwerken war. Laut Umfrage wissen die Händler auch nichts über dieses Projekt, aber sie haben versprochen, es herauszufinden – ein halber Monat ist vergangen, niemand hat angerufen. Und nur mit sehr spezifischen Suchanfragen war es möglich, eine schlechte Website der Firma zu finden, die dieses Projekt macht. Nicht der Werbung wegen, aber hier ist ein Link dazu, plötzlich braucht es wirklich jemand!

Also was sehen wir dort?

UAZ Angara: 1P – niedriges Hubdach, 2P – höheres Dach und nur ein hohes Dach. Und aus irgendeinem Grund wird im zusammengeklappten Zustand die gleiche Höhe von 1,6 m und im angehobenen Zustand von 1,9 m angegeben. Das Wichtigste für uns ist, dass Sie in voller Höhe stehen können, und nicht nur, dass die Vermarkter und diejenigen, die die Website selbst erstellt haben, dies nicht tun verstehen, was sie schreiben, und es gibt viele Grammatikfehler. Allerdings nichts Neues, das ist das Niveau der UAZ.

Camper basierend auf dem Loaf, jetzt ab Werk!Camper basierend auf dem Loaf, jetzt ab Werk!

Außerdem ist die Leistung des Innenraums interessant, das Rendering ist natürlich miserabel, aber wohin es geht, einen Prototyp zu machen, Fotos zu machen, ist noch schwieriger, je besser es ist, es auf der ganzen UAZ zu tun, die man nicht finden kann Spezialisten.

Camper basierend auf dem Loaf, jetzt ab Werk!Camper basierend auf dem Loaf, jetzt ab Werk!

An der Trennwand hinter der Kabine befinden sich also Module mit Möbeln: Neben dem Schrank gibt es einen Herd zum Kochen, eine Spüle, 20-Liter-Kanister mit sauberem und grauem Wasser, einen Schrank für einen Kühlschrank und einen Schiebetisch. Als nächstes sind zwei Sessel und eine Plattform mit einem Bett. All dies kann auf verschiedene Arten arrangiert werden, dh ein Tagmodus mit Möbeln, ein Nachtmodus mit einem Bett, all dies kann leicht demontiert werden (wahrscheinlich in einer Stunde mit Schlüsseln in acht verschiedenen Größen). Das ist im Prinzip nicht schlecht, Sie können verschiedene Konfigurationen wählen, oder Sie können beispielsweise Möbel entfernen und eine Sitzreihe an drei Stellen aufstellen und in den Urlaub zurückstellen. Interessant wäre es auf jeden Fall, das alles live zu sehen.

Weil die Idee stimmig ist: ein Kult-Retro-Kleinbus mit langer Geschichte, erstaunlicher Geländegängigkeit, schönem altmodischem Design und sogar zum Reisen und Wohnen!

Alles, was Sie tun müssen, ist, alles jetzt kompetent zu machen, richtig zu präsentieren und mit dem Verkauf in die ganze Welt zu beginnen – die Nachfrage scheint mir garantiert. Ja, eine weitere Nuance – Sie müssen Qualität und Zuverlässigkeit sicherstellen, das ist ein großes Problem.

Egal wie skeptisch ich bin, dass UAZ das alles schaffen wird, ich glaube trotzdem daran, dass alles gut wird und alles klappen wird und wir bald solche Reisemobile auf den Straßen sehen werden!

Und ich würde auch gerne einen VW T4 Syncro California mit Dieselmotor bei UAZ stehlen und anfangen, eine hochwertige Kopie davon zu produzieren! Aber das ist völlig unerreichbar…

Sie haben auch ein Alkoven-Wohnmobil auf Kaulquappenbasis, UAZ Baikal, für 4-5 Personen:

Camper basierend auf dem Loaf, jetzt ab Werk!

Ja, ich hätte fast vergessen, sie haben ungefähre Preise angekündigt – 1,2 bis 1,5 Millionen für ein Auto, ein Dach, Campingausrüstung und Möbel. Das ist ohne Optionen, von denen es eine Menge geben kann. Nun, das Auto selbst kostet derzeit 760 Sput. Nicht so teuer, Kalifornien ist immer noch ab vier Millionen!

Und vor allem, was denken Sie, wird UAZ es schaffen, sie zu verkaufen und sie trotzdem in Serie zu produzieren? Wird es möglich sein, in den Meeresmarkt einzusteigen, weil das Angebot einzigartig ist? Wird es möglich sein, sie qualitativ zu sammeln?

Quelle

Aufnahmequelle: wekauto.ru

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen