...
🏎️ Op de pagina's van de blog staan selecties van lifehacks, autorecensies, automarktnieuws, foto's van auto's, tips voor bestuurders en niet alleen.

Toyota GRMN Yaris: Die “böseste” Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert

1

Toyota zeigte auf der Tokyo Motor Show einen unter Berücksichtigung von Rennerfahrungen modifizierten GR Yaris mit Allradantrieb und nannte ihn GRMN Yaris – nur 500 Exemplare werden produziert und nur für den japanischen Markt. Das mysteriöse Toyota GR GT3 Coupé mit Frontmotor hat hier in Tokio sein Debüt gegeben.

Der Hot Hatch Toyota GR Yaris debütierte vor zwei Jahren und hat sich seitdem zu Recht den Status eines Kultautos in Europa und Japan verdient, denn heute bietet keiner der Konkurrenten etwas Vergleichbares an. Der GR Yaris ist in der Tat das einzige Verkaufsargument für Ölliebhaber in der kleinen Klasse und höchstwahrscheinlich das letzte in der Geschichte. Der japanische Hot Hatch engagiert sich aktiv im professionellen Motorsport, bei Rundstreckenrennen und Rallyes. Die Erfahrung, die beim Betrieb dieser Maschinen im "Kampfmodus" gewonnen wurde, den die Spezialisten von Toyota Gazoo Racing nutzten, um das Straßenauto zu verfeinern, machte es noch schneller und präziser in der Steuerung.

Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert

Platine Toyota GRMN Yaris

Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert

Platine Toyota GRMN Yaris

Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert

Platine Toyota GRMN Yaris

Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert

Platine Toyota GRMN Yaris

Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert

Platine Toyota GRMN Yaris

Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert

Platine Toyota GRMN Yaris

Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert

Platine Toyota GRMN Yaris

Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert

Platine Toyota GRMN Yaris

Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert

Platine Toyota GRMN Yaris

Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert

Platine Toyota GRMN Yaris

Die neue Limited Edition mit dem Namen GRMN Yaris ist 10 mm breiter und 10 mm niedriger als der GR Yaris. Die Hinterradspur wurde um 5 mm vergrößert. Das Gewicht reduziert sich um 30 kg durch den Wegfall der Rückbank, die nun durch ein Distanzstück ersetzt wird, was der Karosserie zusätzliche Steifigkeit verleiht. Zum gleichen Zweck wurden an der Karosserie 545 Schweißpunkte hinzugefügt, die Länge der Klebenähte um 12 m erhöht, nun ist nicht nur das Dach aus Kohlefaser, sondern auch Motorhaube und Heckspoiler. Im Inneren gibt es neue Recaro-Sporteimer und ein neues Armaturenbrett-Design.

Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiertToyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert
Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert
Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert
Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert

Der Motor ist derselbe – ein 1,6-Liter-Benzin-„Turbomotor” mit einer Leistung von 272 PS, aber das maximale Drehmoment wurde von 370 auf 390 Nm erhöht und die „Plattform” wurde schmaler – von 3200 auf 4000 U/min die vorherigen 3000-4600 U / min Beim 6-Gang-Schaltgetriebe wurden die Übersetzungen überarbeitet: Der Hauptgang ist „kürzer” geworden (4250 statt 3941), der erste dagegen „länger” (3214 statt 3538), der dritte „kürzer” ist (1592 gegenüber 1535). Die Kupplung ist verstärkt, und die Mittendifferenziale sind nicht mehr Torsen, sondern mit einer mechanischen Zwangssperre, die schneller arbeitet als selbstsperrende Torsen.

Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert

Toyota GRMN Yaris Rallye-Paket

Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert

Toyota GRMN Yaris Rallye-Paket

Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert

Toyota GRMN Yaris Rallye-Paket

Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert

Toyota GRMN Yaris Rallye-Paket

Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert

Toyota GRMN Yaris Rallye-Paket

Darüber hinaus wurden zwei Optionspakete für den GRMN Yaris vorbereitet: ein Rundschreiben (Track Pack, es werden nur 50 Exemplare veröffentlicht) und ein Rallye (Rally Pack). Das Circuit-Paket umfasst stärkere Bremsen, neue Bilstein-Federn und einstellbare Dämpfer, 18-Zoll-BBS-Räder, einen Splitter unter der vorderen Stoßstange und einen weiterentwickelten „Doppeldecker”-Heckflügel. Das Rallye-Paket umfasst eine um 10 mm auf 130 mm erhöhte Bodenfreiheit, einen Unterfahrschutz, spezielle Stoßdämpfer und Stabilisatoren sowie einen Überrollkäfig in der Kabine.

Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert

Der teuerste GRMN Yaris mit einem Satz Ringe wird auf 8.467.000 Yen oder 5,52 Millionen konventionelle Einheiten in Übersetzung zum aktuellen Kurs geschätzt. Der Yaris GRMN wird im Sommer zu kaufen sein, und da es deutlich mehr Interessenten gibt als die geplante Auflage, verlost der Hersteller das Kaufrecht im Lotto.

Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert

Toyota GR GT3-Konzept

Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert

Toyota GR GT3-Konzept

Toyota GRMN Yaris: Die "böseste" Version des legendären japanischen Hot Hatch wird präsentiert

Toyota GR GT3-Konzept

Eine weitere interessante Neuheit auf dem Toyota-Stand in Tokio war der Sportwagen GR GT3 Concept, aber leider gibt es noch keine Details darüber, so dass es keinen Sinn macht, eine separate Notiz zu machen. Anhand der Bilder können Sie verstehen, dass der Toyota GR GT3 ein Frontmotor-Coupé mit Verbrennungsmotor ist (Auspuffrohre an den Schwellen weisen darauf hin). Aufgrund der vereinfachten Formulierung in der Pressemitteilung würde man erwarten, dass der GR GT3 auf Lager ist, aber wann und in welcher Form kann man nur raten.

Aufnahmequelle: wekauto.ru

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen