...
🏎️ Op de pagina's van de blog staan selecties van lifehacks, autorecensies, automarktnieuws, foto's van auto's, tips voor bestuurders en niet alleen.

Gazelle Next Improvement – Neue Lösungen für alte Probleme

2

Die Modernisierung des Gazelle Next zielt wie das Tuning anderer Minibusse auf die Erhöhung des Komforts in der Kabine ab. Da die Maschine hauptsächlich für die tägliche Arbeit verwendet wird, werden die meisten Anforderungen an die Kabine gestellt. Gleichzeitig sollte man nicht vergessen, die dynamischen Eigenschaften zu verbessern. Schließlich ist die richtige Motorabstimmung der Schlüssel zum langfristigen Betrieb des Autos bei allen Wetterbedingungen.

1 Ersetzen der Gazelle-ECU-Firmware – was ist bei der Vorbereitung der Ausrüstung zu beachten?

Chiptuning von Autos und SUVs ist für die überwiegende Mehrheit der Autofahrer alltäglich geworden. Wie wäre es, das ECU des Vans zum Blinken zu bringen? Tatsächlich nehmen viele Fahrer diesen Job immer noch nicht an, da der Austausch der Next-Block-Software etwas ganz anderes ist als die Optimierung des Chips für Kleinwagen. Tatsächlich ist nicht alles so kompliziert, wie es auf den ersten Blick scheint. Ja, es kann schwierig sein, eine neue Firmware auszuwählen. Möglicherweise haben Sie Fragen beim Einbau des Motors und anderer Elemente des Fahrzeugs. Nachdem Sie all diese "Fallstricke" überwunden haben, wird Ihre Gazelle jedoch ein völlig anderes Leben beginnen. Aber, wie sie sagen, das Wichtigste zuerst.

Gazelle Next Improvement - Neue Lösungen für alte Probleme

Gazelle Next Bevor Sie also ein unabhängiges Chiptuning durchführen, müssen Sie sich richtig vorbereiten. Das erste, worauf die Arbeit nicht verzichten wird, ist eine neue Firmware. Es sollte besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden, da die gut koordinierte Arbeit der Next-Elemente von der neuen Software abhängt. Der Minibus-Chip kann mit den meisten Firmwares konfiguriert werden, die für das Mikas 10.3 ECU entwickelt wurden. Aber es gibt ein Problem mit der Suche nach einem Verlag. Diese Komponente spielt auch eine sehr wichtige Rolle, da sie für das Lesen der Firmware des Standard-Gazelle-Steuergeräts verantwortlich ist. Es ist schwierig, Verlage zu finden, da nur wenige Unternehmen sie entwickeln. Führend unter ihnen ist der chinesische Entwickler Inline Technologies, der Editoren mittlerer Qualität zu einem sehr günstigen Preis erstellt.

Sie können einen integrierten Editor sowohl auf der Website des Unternehmens als auch auf den Websites privater Verkäufer kaufen. Es sollte gleich gesagt werden, dass die erste Option vorzuziehen ist, da Sie auf der Website des Unternehmens eine Garantie für den Webmaster erhalten. Nachdem Sie die Firmware und den Editor dafür heruntergeladen haben, müssen Sie sich um andere Komponenten für das Chiptuning kümmern. Für die Do-it-yourself-Firmware benötigen Sie außerdem einen original K-Line-Adapter mit USB-Adapter, PAK Combiloader Loader und einen Computer mit Windows XP. Nachdem Sie die Hardware vorbereitet haben, können Sie sofort die Treiber aus dem PAK Loader und dem Adapter auf Ihrem Computer installieren.

2 Chiptuning eines Kleinbusses – ein detaillierter Arbeitsalgorithmus

Nach der Vorbereitung fahren wir direkt mit dem Aufbau der Mikroschaltung fort. Schalten Sie dazu zuerst den Computer aus. Es befindet sich unter dem Wischermotor. Öffnen Sie die Haube und schrauben Sie die Plastikschutzabdeckung ab. Darunter sehen wir einen Block. Wir trennen alle Kabel davon und nehmen es aus der Schutzhülle. Wir bringen den Computer mit dem PC in den Raum und schließen den K-Line-Adapter daran an. Stecken Sie am anderen Ende des Adapters den Adapter ein und verbinden Sie ihn mit dem USB-Anschluss des Computers. Parallel zum K-Line Adapter müssen Sie den PAK Loader anschließen. Dazu verbinden wir ein Ende des Kabels mit der Gazelle-ECU und das andere Ende mit dem USB-Anschluss des PCs.

Gazelle Next Improvement - Neue Lösungen für alte Probleme

Chiptuning Gazelle Next Jetzt müssen Sie warten, bis der Computer die Daten auf den Next-Block lädt. Dieser Teil des Chiptunings unterscheidet sich geringfügig von der gleichen Flash-Phase anderer Autos. Tatsache ist, dass die Gazelle mit einem Steuergerät ausgestattet ist, das über einen speziellen Stecker mit dem Motor verbunden ist. Aus diesem Grund werden beim Auslesen von Daten auf dem Next-Motor alle im Block gespeicherten Sensoren auf dem Computermonitor angezeigt. Wenn Sie also einen schwarzen Monitor mit ständig laufenden Zahlen vor sich sehen, erschrecken Sie nicht und drücken Sie nichts. Nach etwa 5 Minuten verschwindet dieser Bildschirm und ein Ordner mit Informationen über das Gazelle-Laufwerk erscheint auf dem Desktop.

Suchen Sie am Ende des Lesens nach einer Datei mit der Erweiterung .zip. Wir müssen diese Datei durch die neue Firmware ersetzen. Wir wählen das zuvor heruntergeladene Dienstprogramm aus und kopieren es in den Ordner mit dem Standardprogramm. Klicken Sie dazu auf der neuen Firmware auf „Archiv öffnen”. Nach einigen Sekunden erscheint das Combiloader-Fenster auf dem Monitor. Darin bietet der PAK-Loader an, die folgenden Elemente zu konfigurieren. Die richtige Kalibrierung des Motors und anderer Autoteile ist ein sehr wichtiger Schritt beim Chiptuning. Hier ist es notwendig, den "goldenen Mittelweg" zu wählen – um die Leistung des Autos leicht zu steigern und gleichzeitig andere Teile nicht zu beschädigen. Überprüfen Sie beim Einstellen der Elemente ständig die Anzeigen aller auf dem Monitor angezeigten Details.

Nachdem die Kalibrierung abgeschlossen ist, klicken Sie auf „OK” und warten Sie, bis die neue Firmware im „Weiter”-Block installiert wird. Sobald der letzte Chiptuning-Schritt abgeschlossen ist, klicken Sie erneut auf OK und trennen Sie die Kabel. Wir bringen das Gerät unter der Motorhaube an, schließen die Kabel an und beobachten die Veränderungen im Auto. Und sie sind wirklich riesig. Erstens stieg die Motorleistung nach dem Chiptuning um 20-28%. Zweitens ist die Dynamik der Gazelle gewachsen, jetzt liegt die maximale Schwelle für den Next-Motor bei 2500 U / min. Dies wirkt sich positiv auf die Beschleunigung des Fahrzeugs und den Betrieb des Getriebes aus. Wenn Sie mit niedrigen Geschwindigkeiten fahren, spüren Sie keine Einbrüche oder mangelnde Traktion mehr. Außerdem verschwinden nach einem hausgemachten Blitz die üblichen Fehler mit einem scharfen Einzelpunktstart und Rückwärtsgang. Mit anderen Worten, der Motor Ihres Next stürzt jetzt viel seltener ab.

3 Modernisierung des Innenraums – Austausch der serienmäßigen Sitzbezüge

Unabhängig von der Art der Gazelle – Passagier oder Fracht – müssen die Sitze in der Kabine gewechselt werden. Und je früher Sie es tun, desto besser. Normale Next-Stühle sind mit ziemlich hartem Material bespannt. Zudem hat der Hersteller stark übertrieben, als er die Polsterung der Sitze des Kleinbusses zog. Dadurch werden eventuelle Kratzer oder kleine Löcher sehr schnell größer und zerstören den gesamten Stuhl.

Gazelle Next Improvement - Neue Lösungen für alte Probleme

Modernisierung des Salons Gazelle Next Dies wird kein großes Problem darstellen, da ein geeignetes Produkt sowohl in Autohäusern als auch auf den Websites von Herstellerunternehmen zu finden ist. Sie müssen den Stoff für die Polsterung unter Berücksichtigung Ihres Budgets auswählen. Wenn Sie etwa 5.000 herkömmliche Einheiten ausgeben können, wäre Alcantara eine geeignete Option. Trotz der hohen Kosten lösen Sie beim Kauf definitiv das Problem mit der Polsterung des Sitzes. Das Material ist langlebig, zuverlässig, pflegeleicht und sauber. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, ziehen Sie Wildleder in Betracht, eine billigere Alternative zu Alcantara. Außerdem ist es sehr pflegeleicht und hält etwas weniger als Alcantara.

Nicht alle Materialien eignen sich für die Innenverkleidung. Wir raten dringend davon ab, den Standardstoff auf Kunstleder umzustellen! Dieses Material heizt sich schnell auf, wenn es auf den überholten Sitzen sitzt, Passagiere und Fahrer des Next kleben förmlich zusammen.

Um das Futter mit unseren eigenen Händen zu ersetzen, benötigen wir:

  • ein Satz Schraubendreher und Schlüssel;
  • Zange;
  • ein Satz Büroklammern aus Kunststoff vom Typ "Büroklammer";
  • Sekundenkleber;
  • Scotch;
  • Schere;
  • Nadel und Faden.

Der Arbeitsfaden muss in der gleichen Farbe wie das gekaufte Material ausgewählt werden. Entfernen Sie zuerst die Sitze der Gazelle und nehmen Sie sie aus dem Fahrerhaus. Als nächstes schneiden Sie das alte Material ab. Es muss so geschnitten werden, dass Sie so wenig kleine Stücke wie möglich haben. So sparen Sie Zeit beim Nähen neuer Bezüge für Next. Legen Sie dann die neue Haut auf eine ebene Fläche und drücken Sie sie mit kleinen, schweren Gegenständen fest. Wir legen Stücke alter Abdeckungen darauf. Wir skizzieren die Konturen, entlang derer wir die Neuheit ausschneiden, wobei wir auf jeder Seite zusätzliche 2 cm berücksichtigen.

Wir schneiden das Material aus und fahren mit dem Nähen von Bezügen fort. Die Naht, die die Teile des Produkts verbindet, muss von innen verlaufen. Versuchen Sie, die Naht überhaupt nicht zu sehen. Nachdem Sie die neuen Sitzbezüge genäht haben, müssen Sie dasselbe mit den Kopfstützen machen. In der letzten Arbeitsphase müssen noch die Sitzbezüge gezogen und wieder im Auto installiert werden.

4 Wie kann ich die Beleuchtung in der geräumigen Next-Kabine verbessern?

Unter vielen Fahrern von Kleinbussen wird angenommen, dass einer der Hauptnachteile der Gazelle die gedämpfte Beleuchtung in der Kabine ist. Und in dieser Aussage steckt viel Wahres, denn das Next-Modell ist bei aller Modernität mit üblen Verschattungen an der Decke ausgestattet. Einer davon steht vor dem Auto und leuchtet etwas heller. Der Rest, verbaut im Heck der Gazelle, leuchtet sehr schwach, fast ohne den Innenraum zu beleuchten. Um die Beleuchtung einer Standarddecke zu verbessern, müssen Sie sie etwas modifizieren. Dazu benötigen wir Lichtleiter aus einem importierten Auto. Anstelle eines Serienteils können Sie beispielsweise das Teil von Opel Vivaro oder Renault Trafic kaufen.

Gazelle Next Improvement - Neue Lösungen für alte Probleme

Lampen für den Autoinnenraum Zusätzlich zu den Lichtleitern müssen gewöhnliche Next-Glühbirnen ausgetauscht werden. Dazu kaufen wir neue Strahler für eine Spannung von 12 V. Nachdem Sie alles gekauft haben, trennen Sie die Batterieklemmen und entfernen Sie die Kunststoffabdeckung der Next-Lampe. Als nächstes müssen Sie den Dachhimmel des Kleinbusses entfernen. Hinter ihm ist ein Block mit Fäden. Beide Elemente sind durch eine Faser verbunden, die ersetzt werden muss. Trennen Sie zuerst das alte Teil vom Block und trennen Sie dann die Drähte davon. Als nächstes schließen wir einen neuen Lichtleiter an, montieren die Deckenverkleidung und ersetzen die Standard-Glühbirne. Dasselbe machen wir mit anderen Schattierungen von Gazelle.

Nach dem Aktualisieren mit Ihren eigenen Händen werden Sie den Unterschied sofort bemerken. Der Innenraum des Autos wird viel heller. Und wenn Sie kein Geld für einen Qualitätsstrahler sparen, werden Sie verstehen, warum Ihre Augen schmerzen, wenn Sie nachts fahren. Wenn Sie beispielsweise Osram- oder Brevia-Glühbirnen installieren, werden Sie Kopfschmerzen und Augenschmerzen los. Die Emitter dieser Unternehmen sind ziemlich leistungsstark und ihre Lichtintensität ist vergleichbar mit Tageslicht.

Aufnahmequelle: wekauto.ru

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen