...
🏎️ Op de pagina's van de blog staan selecties van lifehacks, autorecensies, automarktnieuws, foto's van auto's, tips voor bestuurders en niet alleen.

Porsche Macan T: Sparsamer Tourist mit Tieferlegung und grauem Dekor

1

Der aktualisierte Porsche Macan erhielt letztes Jahr eine T-Version, die dazu beitragen wird, den beliebten Crossover noch beliebter zu machen.

Der mittelgroße Crossover Macan wird seit 2017 produziert, 2021 wurde er einem geplanten Restyling unterzogen und verlor die Top-Version von Turbo (nicht wirklich, es wurde nur ein GTS), und jetzt ist eine Version mit dem Buchstaben T auf der Linie erschienen, was in der Porsche-Sprache Touring bedeutet, bezeichnet mit diesem Buchstaben raffinierte, aber relativ erschwingliche Straßenmodelle.

Porsche Macan T: Sparsamer Tourist mit Tieferlegung und grauem Dekor

Der Macan T ist im Wesentlichen ein Basis-Macan mit einem 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbobenziner (265 PS, 400 Nm) und einem 7-Gang-PDK-Automatikgetriebe (Doppelkupplung), aber mit einigen netten Extras.. So kommt der Macan T serienmäßig mit einem Sport-Chrono-Paket mit speziellen Fahreinstellungen, einem um 15 Millimeter tiefergelegten Fahrwerk mit adaptiven PASM-Dämpfern und einem strafferen vorderen Stabilisator, und gegen Aufpreis wird eine Luftfederung angeboten, die die Bodenfreiheit verbessert davon können sogar noch niedriger sein. 10 mm und PTV Plus aktives Hinterachsdifferenzial. Die Beschleunigung auf 100 km/h dauert 6,2 Sekunden (0,2 Sekunden schneller als der Basis-Macan), die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 232 km/h.

Porsche Macan T: Sparsamer Tourist mit Tieferlegung und grauem DekorPorsche Macan T: Sparsamer Tourist mit Tieferlegung und grauem Dekor
Porsche Macan T: Sparsamer Tourist mit Tieferlegung und grauem Dekor

Zu den Vorteilen des Macan T gegenüber den stärkeren Macan S (2,9 l V6, 380 PS) und Macan GTS (2,9 l V6, 440 PS) gehört ein leichteres Frontend, wodurch der Crossover im Management reaktionsschneller wird – es ist schön, ihn entlang von Serpentinen zu fahren, und der Kraftstoffverbrauch beträgt anderthalb Liter pro „Hundert” weniger als Versionen mit V6. Im Allgemeinen eine sehr gute Option, um Europa mit seinen guten Straßen zu bereisen.

Die optischen Elemente des Macan T sind in Graumetallic (Achatgraumetallic) lackiert, Außenspiegelkappen, Seitenschutzleisten, vordere Stoßfängerverkleidung, Heckspoiler und Logo auf der Heckklappe sowie vier statt zwei Auspuffrohre in der Basisversion. Macan, schwarzglänzende Seitenscheiben und 20-Zoll-Räder vom stärkeren Macan S.

Porsche Macan T: Sparsamer Tourist mit Tieferlegung und grauem DekorPorsche Macan T: Sparsamer Tourist mit Tieferlegung und grauem Dekor

Elegantes Grau ziert auch den Innenraum: Einstiegsleisten in dunklem Aluminium, serienmäßige Sportsitze vorn mit exklusiver Polsterung in dunklem Leder mit grauen Nähten und mit Porsche Emblemen geprägte Kopfstützen.

Der Preis des Macan T in konventionellen Einheiten wurde noch nicht bekannt gegeben, in Deutschland kostet er ab 69.462 Euro, während die Basis Macan – ab 64.464 Euro, Macan S – ab 73.508 Euro, Macan GTS – ab 90.049 Euro kostet.

Porsche Macan T: Sparsamer Tourist mit Tieferlegung und grauem Dekor

Wir fügen hinzu, dass der Macan im vergangenen Jahr zum beliebtesten Porsche-Modell wurde: 88.362 Exemplare wurden verkauft, während der Cayenne 83.071 Einheiten verkaufte, und insgesamt verkaufte Porsche im Jahr 2021 301.915 Autos, das sind 11 % mehr als im Jahr 2020. beliebter als der Macan, mit 3431 bzw. 1413 verkauften Einheiten im letzten Jahr.

Die zweite Generation des Porsche Macan wird für 2023 erwartet, der Crossover wird mit einem vollelektrischen Antriebsstrang angeboten.

Aufnahmequelle: wekauto.ru

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen