🏎️ Op de pagina's van de blog staan selecties van lifehacks, autorecensies, automarktnieuws, foto's van auto's, tips voor bestuurders en niet alleen.

Audi A6 Allroad für 2019

0

Der neue Geländewagen Audi A6 Alroad (Audi A6 in Allroad) wird am 5. Juni 2019 offiziell vorgestellt und bereitet sich auf den weltweiten Markteintritt in naher Zukunft vor. Im Test des Audi A6 Allroad für 2019-2020 – Neuigkeiten, Fotos, Preise, Ausstattung und technische Eigenschaften des Modells der neuen Cross-Fließheck-Karosserie des Audi A6 Alroad, die auf der Grundlage einer neuen Generation des Konventionellen gebaut wurde Audi A6 Avant Kombi.

Audi A6 Allroad für 2019

Der Verkauf des neuen Modells Audi A6 in Allroad startet Ende Juni 2019, gebürtig für die Marke Audi auf dem deutschen Markt, und bis Ende des Jahres wird der neue Audi A6 Allroad in jüngster Zeit in vielen weiteren Ländern erscheinen. Der Preis für den neuen Audi A6 Cross-Kombi in allroad quattro mit einem zunächst 231 PS starken V6-Turbodiesel mit einem Volumen von 3,0 tdi, 8 Automatikgetrieben, Quattro-Allradantrieb und Luftfederung beträgt serienmäßig ab 61.500 Euro.

Audi A6 Allroad für 2019

Der neue Geländewagen Audi A6 in Allroad unterscheidet sich vom üblichen Kombi Audi A6 Avant – es ist nicht nur ein brutalerer Offroad-Look mit Akzenten, die später im Test besprochen werden, sondern das Vorhandensein einer serienmäßigen Luftfederung ermöglicht Sie können die Bodenfreiheit im Bereich von 60 mm verändern. In der Grundeinstellung der Cross-Wagon-Federung liegt die Bodenfreiheit bei lächerlichen Crossover-Standards von 139 mm, beim Erreichen einer Geschwindigkeit von 120 km/h drückt die Elektronik das Auto stärker auf die Straße und sorgt für eine minimale Bodenfreiheit von 124 mm. Wenn Sie den Offroad-Modus aktivieren, erhöht sich die Bodenfreiheit um 30 mm von der Grundeinstellung auf 169 mm (Offroad-Modus ist nur relevant, wenn mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 80 km/h gefahren wird), ein Höhenrudermodus ist vorgesehen, um schwierige Offroad-Passagen zu überwinden,

Audi A6 Allroad für 2019

Was ist mit der Federung der Hauptkonkurrenten des neuen Audi A6 im Allroad 2019-2020? Der geländegängige Geländewagen der Mercedes E-Klasse verfügt über eine variable Bodenfreiheit von 121-176 mm, und der Volvo V90 im Gelände hat einen sehr robusten 210-mm-Unterboden. Übrigens, die neueste Generation, der Abstand des Audi A6 Alroad ist fast gleich, 125-185 mm, und die neue Generation des Audi-Modells.

Audi A6 Allroad für 2019

Die Außenmaße der Karosserie des Audi A6 in Allroad 2019-2020 betragen 4951 mm Länge, 1902 mm (mit Außenspiegeln 2110 mm) Breite, 1469-1542 mm Höhe bei einem Radstand von 2925 mm.

Bei normaler Montage von Gummi 225/55 P18 beträgt die Spurweite vorne 1645 mm, die Hinterräder 1611 mm. 18-Zoll-Leichtmetallräder sind serienmäßig erhältlich, aber größere 19-21-Räder sind optional erhältlich.

Audi A6 Allroad für 2019

Kehren wir zum Erscheinungsbild des neuen Cross-Wagen Audi A6 Alroad zurück und suchen nach Unterschieden, die ein SUV neben dem regulären Kombi Audi A6 Avant hervorbringen. Das erste und auffälligste Kunststoff-Schutzkarosserie-Kit entlang des unteren Umfangs der Karosserie (erhältlich in zwei Versionen: Schwarz oder Karosseriefarbe), dann das ursprüngliche Design des Filtergitters mit vertikalen Stürzen, wie der Crossover der deutschen Marke Audi, und Motorraumschutz von unten und kraftvolle Dachreling.

Audi A6 Allroad für 2019Audi A6 Allroad für 2019

Die Innenräume des Audi A6 im Allroad Audi A6 Avant sind nahezu identisch und nur ein Fachmann kann sie unterscheiden, oder sehr aufmerksame Informationen an den Autofahrer. Gehen Sie sofort davon aus, dass die Unterschiede nur im Stil liegen. Interieur-Geländewagen auf der oberen Verkleidung, Sportsitze mit einer Kombination aus Stoff- und Lederausstattung, eine virtuelle Instrumententafel mit einem 12,3-Zoll-Display, ein fortschrittlicher Multimedia-Komplex MMI plus mit einem 10,1-Zoll-Center-Display (Android Auto und Apple, CarPlay und LTE sind verfügbar Modul und Hotspot Wi-Fi Internet, Navigation) und ein 8,6-Zoll-Farb-Touchscreen, der für die Einstellungen der Klimaanlage und zusätzlicher Komfortfunktionen verantwortlich ist Premium Bang & Olufsen Soundsystem mit 19 Lautsprechern.

Audi A6 Allroad für 2019

Das Nutzvolumen des Gepäckraums des Cross-Wagen Audi A6 Allroad entspricht exakt dem meines Bruders Audi A6 Avant und hat ein Volumen von 565 bis 1680 Liter. Hecktür mit elektrischem Antrieb.

Audi A6 Allroad für 2019

Technische Eigenschaften des Audi A6 Allroad für 2019-2020.
Der vollständige Name des neuen deutschen Geländewagens Audi A6 im Allroad Quattro besagt beredt, dass das Gerät standardmäßig mit einem proprietären quattro-Allradsystem mit selbstsperrendem Mittendifferenzial (optional aktives Hinterachsdifferenzial) ausgestattet ist. Im Arsenal des speziellen "Offroad"-Assistenzsystems beim Abstieg vom Berg, das eine sichere Bewegung bergab bei konstanter Geschwindigkeit gewährleistet.

Audi A6 Allroad für 2019

Mit Verkaufsstart auf dem deutschen Markt wird der neue Audi A6 Allroad ausschließlich mit einem weiterentwickelten 3.0 TDI Turbodiesel V6 angeboten, ergänzt durch ein Mild-Hybrid-Elektrofahrzeugsystem (Riemen-Starter-Generator und Lithium-Ionen-Batterie). Der Motor ist in drei Leistungsvarianten erhältlich und arbeitet standardmäßig mit 8 Tiptronic-Automatikgetrieben.

  • Audi A6 im allroad quattro mit 45 TDI 3.0 TDI V6-Motor (231 PS und 500 Nm) beschleunigt von 0 auf 100 kBq in 6,7 Sekunden und begnügt sich mit durchschnittlich 5,7 bis 5,8 Liter Dieselkraftstoff.
  • Audi A6 im allroad quattro in 50 TDI 3.0 TDI V6-Motor (286 PS, 620 Nm) beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 5,9 Sekunden und verbraucht 5,8-5,9 Kraftstoff.
  • Der Audi A6 in einem allroad quattro in einem 55 TDI V6 mit einem Volumen von 3,0 tdi (349 PS 700 Nm) schießt in nur 5,2 Litern von 0 auf 100 km/h und wird den Besitzer mit einem bescheidenen Dieselverbrauch im Bereich von erfreuen 6,2-6,4 Liter.

Die Höchstgeschwindigkeit ist bei allen Versionen des Audi A6 Cross-Kombi in der neuen Generation Allroad auf 400 km/h begrenzt.

Bleibt noch hinzuzufügen, dass der neue Geländewagen Audi A6 Alroad spät Dieselmotoren sowie eine spezielle 20-Jahre-Jubiläumsversion für Allroad erhalten wird.

Aufnahmequelle: wekauto.ru

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen