🏎️ Auf den Seiten des Blogs finden Sie eine Sammlung von Lifehacks, Auto-Reviews, Automarkt-News, Autofotos, Fahrertipps und vieles mehr.

11 Minuspunkte und 14 Pluspunkte von Lada Vesta, die von den Besitzern enthüllt wurden. Ich spreche über sie

1

In unserem Land ist Lada Vesta sehr gefragt. Im Jahr 2020 belegte es den zweiten Platz im Umsatz. Aber in der ersten Hälfte des Jahres 2021 fiel es auf den 3. Platz, mit einem Indikator von 57.031 Autos, was 17,4 % mehr ist als das, was West in der ersten Hälfte des Jahres 2020 verkaufte, und machte Lada Largus auf dem zweiten Platz Platz.

Aber heute möchte ich nicht über den Verkauf von Lada sprechen, sondern darüber, was die wichtigsten Minus- und Pluspunkte sind, die die Besitzer von Lada Vesta enthüllt haben.

Beginnen wir mit den Nachteilen

  • Bauen Sie hochwertige Sprünge von Auto zu Auto. Dies kann jedoch nur auf Autos zurückgeführt werden, die in den ersten 3 Jahren produziert wurden. Viele Westbesitzer, die 70-80.000 Kilometer zurückgelegt hatten, hatten nur geringfügige Pannen, die im Rahmen der Garantie behoben wurden. Und jemand, der bereits 40-50.000 Jahre alt war, hatte ernsthaftere Probleme: Motorreparatur, Ausfall eines Schaltgetriebes, Klimasteuergerät. Ich selbst bin Besitzer einer Vesta SV Cross auf einem CVT, eine ausführlichere Bewertung nach einem Jahr Besitz habe ich in diesem Artikel geschrieben.
  • Fehlendes Automatikgetriebe. Viele potenzielle Käufer von Vesta lehnen den Kauf ab, gerade wegen des Fehlens eines Automatikgetriebes. Die Variomatik ist nicht besonders vertrauenswürdig, aber sie will die Mechanik nicht übernehmen.
  • Mechanische Übertragung. Oft beschweren sich Besitzer über das Heulen einer mechanischen Box, das besonders bei Geschwindigkeiten über 90 km / h auffällt.
  • Mechanische Übertragung. Es gibt auch Beschwerden über die Einbeziehung des Rückwärtsgangs. Jemand steht vor dem Problem, es beim ersten Mal einzuschalten, Sie müssen die Kupplung zweimal überleben. Im Händlerservice zucken sie mit den Schultern und entgegnen, das sei ein Designmerkmal.
  • Bis 2020 sind die Türstopper eher schwach und halten die Türen nicht in der Mittelstellung.
  • Die Lackierung ist schwach, aber auf der anderen Seite ist dies ein preisgünstiges Auto, und die Koreaner sind auch nicht für ihre Dicke berühmt.

11 Minuspunkte und 14 Pluspunkte von Lada Vesta, die von den Besitzern enthüllt wurden. Ich spreche über sie

  • Sicherheit. Vesta hat keine Seitenairbags, während Wettbewerber in bestimmten Konfigurationen Autos damit ausstatten.

  • Kraftstoffverbrauch. Bei Motoren mit einer Kapazität von 106 Pferden und 122 Pferden liegt der Kraftstoffverbrauch um 1-2 Liter über dem der Hauptkonkurrenten.

  • Ölverbrauch. Nur der VAZ-21179-Motor mit einem Volumen von 1,8 Litern pro 122 Kräften leidet unter dieser Krankheit.

  • Dienst. Beim H4Mk-Motor ist das Wechseln der Zündkerzen eine ziemlich problematische Aufgabe. Dazu müssen Sie den Auspuffkrümmer entfernen.

Kommen wir nun zu den positiven Aspekten.

  • In der einfachsten Konfiguration gibt es bereits ein System der Wechselkursstabilität.
  • Es gibt einen Kombi in zwei Versionen, wenn Konkurrenten entweder eine Limousine oder eine Liftback-Karosserie anbieten.
  • Der größte Salon der Klasse. Und das stimmt, weder Rio noch Polo können die gleichen Innenmaße wie Vesta vorweisen. In der hinteren Sitzreihe ist am meisten Platz und Sie können bequem hinter dem Steuer sitzen, ohne befürchten zu müssen, dass der Beifahrer hinter Ihnen mit den Knien gegen die Stuhllehne stößt.

11 Minuspunkte und 14 Pluspunkte von Lada Vesta, die von den Besitzern enthüllt wurden. Ich spreche über sie

  • Die Seitenspiegel sind groß und haben eine gute Sicht.
  • Der Fahrersitz ist sehr bequem, es gibt eine verstellbare Lordosenstütze und viele Einstellmöglichkeiten.
  • Bodenfreiheit 17,8 cm und 20 cm für die Cross-Version. Wettbewerber sind an solche Indikatoren nicht herangekommen.
  • Lada Vesta in einer Limousinenkarosserie können Sie ab Werk bei LPG kaufen.
  • Komfortable und energieintensive Federung, es steht gut in Kurven und es gibt keine Rollen.
  • Großer Kofferraum.

11 Minuspunkte und 14 Pluspunkte von Lada Vesta, die von den Besitzern enthüllt wurden. Ich spreche über sie

  • Keine schlechte Schalldämmung für ein Klasse-B-Auto.
  • Springt gut an bei kaltem Wetter. Ich startete meine Vesta ohne Probleme bei jedem Frost, von minus 30 bis minus 40 Grad Celsius.
  • Der VAZ-21129-Motor hat seit 2018 einen Steckkolben, der Zylinderblock ist aus Gusseisen, zuverlässiger und wartungsfreundlicher als Aluminiumblöcke von Wettbewerbern.
  • Eine sehr große Auswahl an Konfigurationen, je nach Geschmack, Farbe und Mittelmenge. Jeder kann sich ein Auto aussuchen, wenn er das richtige Maß hat.
  • Vesta ist um 100-150.000 konventionelle Einheiten billiger als Konkurrenten der Klasse B, aber für einige ist dies ein entscheidender Faktor

Fazit: Ich persönlich kann aus eigener Erfahrung sagen, ja, es gibt Nuancen, aber welches Auto hat sie nicht? Sein Geld, es ist es auf jeden Fall wert. Jemand wird sagen, dass der Preis dafür unangemessen ist, aber seien wir ehrlich, was ist der Preis heute gerechtfertigt? Alles steigt im Preis, Produkte, Wohnungen und kommunale Dienstleistungen, Ausrüstung, Autos. Das Problem unseres Landes sind nur die niedrigen Löhne, wenn sie jeden Monat so steigen würden wie die Preise für alles, dann würden sich solche Fragen nicht stellen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen